Europameister der Wettanbieter

Wettanbieter Euro 2020

Wer wird Europameister 2020 bei den Wettanbietern?

Die Europameisterschaft 2020 nähert sich mit großen Schritten, die ersten Teams sind so gut wie qualifiziert und dein Wettanbieter arbeitet auf Hochtouren am passenden Wettangebot. Im kommenden Sommer werden 24 Teams in insgesamt 12 verschiedenen Austragungsorten bzw. Austragungsländern um den begehrten Titel „Europameister“ kämpfen. Der König Fußball steht bei Großereignissen nur noch bedingt im Mittelpunkt, vielmehr sind EM Endrunden zum Medienspektakel geworden.

Vor nicht allzu langer Zeit – nämlich am 25. August 1967 wurde in Deutschland das Farbfernsehen eingeführt. Knapp 50 Jahre später nutzen 80% der EM Zuseher mindestens zwei Devices gleichzeitig. Während der Smart TV in 4k Auflösung das Spiel auf Video-Wall großen Bildschirmen im hauseigenen Wohnzimmer wiedergibt, werden zeitgleich Statistiken am Smartphone gecheckt, mit anderen Fans auf Sozialen Medien interagiert und selbstverständlich darf auch die passende Sportwette nicht fehlen.

Mobile Wetten und Livewetten boomen bei Euro 2020

Die mobilen Technologien erlauben den Fans der Europameisterschaft ihre Meinungen in Form einer Wette auszudrücken und dabei richtig Asche zu machen. Dank der Smartphone Technologie und dem Ausbau des Internets setzen die heimischen Wettanbieter bei der Euro 2020 fast ausschließlich auf die mobile Sportwette in Form einer App oder einem passenden mobilen Webauftritt. „Die Zeiten des „In den Screen Zoomen“ sind längst vorbei!“ so der Sprecher des Buchmacherverbandes.
Wer sein Wettangebot auf den kleinen Screens der Smartphones am userfreundlichsten präsentiert ist klar im Vorteil. Die Wettanbieter halten dich mit Push Notifikationen über neue Wettangebot am Laufenden und diese sind dank künstlicher Intelligenz auf dein Wettverhalten abgestimmt. So versäumst du kein Wettereignis und kannst jederzeit während dem Match deine Livewette platzieren.

Livewetten und Mobile Wetten gewinnen Marktanteile

Sportwetten werden zunehmend durch Livewetten ersetzt und die Desktop Wette verliert immer mehr Boden zur mobilen Wette. Die Spannung soll gesteigert werden und ein Wettgewinn kann gar nicht schnell genug eingefahren werden. Für den ultimativen Kick sorgen die Intervall Wettmärkte, bei denen Intervalle von 5/10/15/etc. Minuten als freistehende Wettmärkte innerhalb eines Live Events angeboten werden.
Wo früher das Endergebnis eines EM Matches im Fokus stand hat beim modernen Sportwetter längst ein Umdenkprozess stattgefunden. Im Sektor Livewetten rücken Randmärkte wie Eckball Wetten, Einwurf Wetten, Wie wird das nächste Tor erzielt? immer mehr in den Vordergrund. Möglich gemacht wird diese Vielfalt an Wettmärkten durch das Sammeln von Matchdaten über mehrere Jahrzehnte.

Präzise Matchdaten als Basis für Statistik Wetten

Das Euro 2020 Wettangebot steht im Zeichen der Algorithmen, basierend vorwiegend auf Erfahrungswerten der letzten 10-15 Jahre. Die großen Data Scouting Agenturen liefern die Basis für die Livewetten und generieren in Echtzeit Spielstatistiken vom Spielfeldrand. Anhand dieser Daten ändern sich die Livequoten, berechnet von im Hintergrund laufenden Algorithmen. Wo früher mehrere Buchmacher manuell am Live Wettangebot gefeilt haben ist heute alles durch den sogenannten Live Odds Feed automatisiert und den Wettanbietern bleibt mehr Zeit, um ein zielgerichtetes Wettangebot zu präsentieren und auf deine Wünsche als Wettkunden abzustimmen. Damit verbunden lassen sich aus den Daten 1000 zusätzliche Wettoptionen automatisch kalkulieren.

Kunde ist König beim modernen Wettanbieter

Die Quotenerrechnung als Hauptaufgabenfeld der Wettanbieter hat sich verlagert auf einen userfreundlichen, personalisierten Webauftritt sowie den Ausbau des Wettangebotes. Bei der Euro 2020 kannst du deine gewünschten Wettoptionen zeitschonend wählen und im Wettschein als Einzel-, Kombi- oder Systemwetten bestätigen.
Nach erfolgter Wettplatzierung ist die Wette längst nicht seinem Schicksal überlassen, Dank der Cash Out Funktion kannst du jederzeit Einfluss auf deinen Wettschein nehmen und vorzeitig Gewinne einfahren.

Bei der Euro 2020 vor dem Abpfiff gewinnen

Eines vorweg: „Abpfiff“ ist in Zeiten der Statistikwetten wohl der falsche Begriff. Besser eignet sich „Gewinnen vor dem Ende des feststehenden Resultates“. Da wirst du mir wohl beipflichten, dass es beim Wettmarkt „Wer hat zuerst 7 Eckbälle im Match“ keinen Abpfiff gibt.
In deinen Offenen Wetten offeriert dir dein Wettanbieter bei der Europameisterschaft einen Cash Out Betrag, den du jederzeit annehmen kannst. Das ist natürlich nur solange möglich, solange der Wettschein eine rechnerische Chance hat Gewinne einzufahren. Einmal den Cash Out Betrag angenommen gilt der Wettschein als abgerechnet und der Betrag wird dir umgehend auf dein Wettkonto gutgebucht.
Der Service des sogenannten „Cash Out Button“ wurde seitens der Buchmacher ebenfalls für die Euro 2020 um einen „Cash Out Regler“ bzw. „partiellen oder Teil-Cash Out“ erweitert. Dank dieser Errungenschaft können Teile des Cash Out Betrages ausbezahlt werden, während der verbleibende Anteil weiter als Wette seine Gültigkeit hat. Welche Märkte als Cash Out angeboten werden ist auch stark abhängig vom EM Sportwetten und Livewetten Angebot.

Wettrüsten bei den EM 2020 Wettmärkten

Aktuell nehmen die Wettanbieter die Euro 2020 Qualifikation als Testlauf für die anstehende Endrunde. Wirklich spannend wird es für die Sportwetten Industrie am 30. November 2019, denn da erfolgt die Auslosung zur EM Endrunde. Die 24 qualifizierten Teams werden unter Anbetracht einer Setzliste den Gruppen zugelost und daraus resultieren eine Unmenge an Gruppen- und Langzeitwetten.

EM Auslosung als Chance für alle Sportwetter

Der prestigeträchtigste Tag eines Wettanbieters ist der Auslosungstag. Hier will jeder seine Fachkompetenz unter Beweis stellen und sein Angebot – speziell jene der Hauptmärkte – schnellstmöglich online stellen. Das birgt für den Wettanbieter Risiken aber gleichermaßen auch Chancen für dich als Sportwetter.
Bei der Frage nach den Gruppensiegern bzw. „Wer qualifiziert sich aus der Gruppe X?“ gehen die Meinungen doch stark auseinander. Für dich ergeben sich Surebets und attraktive Wettquoten, die du am besten direkt am Auslosungstag platzierst.
Bei den Torschützenmärkten, z.B.: bei der Wette „Bester Teamtorschütze“ der einzelnen Teilnehmerländer sind die Wettanbieter nicht immer auf Augenhöhe was Verletzungen und nominierte Spieler für die Endrunde angeht.
Statistikwetten rund um das Thema „Videobeweis“ sind ebenfalls spannend. Die Europameisterschaft 2020 ist die erste EM Endrunde mit Videobeweis. Der Videobeweis beeinflusst klarerweise alle Entscheidungen um Rote Karten, Elfmeter usw. Hier ist dein mathematisches Verständnis gefragt.

EM 2020 Qualifikation Wetten

Bis zur Auslosung Ende November kann man bereits fleißig mitwetten und erhält unter Umständen attraktivere Wettquoten auf den Turniersieger. So manch ein Favorit auf den Turniersieg müht sich noch durch die Quali – ein Restrisiko für das Nicht Qualifizieren wird mit höheren Wettquoten belohnt.
Dazu gibt es bei jedem Partner Buchmacher alle EM Qualifikationsspiele als Sport- und Livewette mit tausenden Extra Wettoptionen/Match.
Du bist ein Fan von Langzeitwetten und denkst zwischen den Zeilen, dann sind die Gruppensieger Wettmärkte als auch die Qualifizierenden Teams jeder Gruppe interessant.