Dortmund zu Gast an der Weser

Zum einen sind die Dortmunder derzeit in bestechender Form. Zum anderen ist keine Verletztenliste eines anderen Bundesligaclubs länger als die des SV Werder Bremen.

SV Werder Bremen gegen Borussia Dortmund, da war doch was? Ja genau, denn am Samstag vor 18 Tagen kickten die Hanseaten die Westfalen aus dem DFB Pokal. Es war ein magischer Abend im Weser Stadion. Am liebsten würden die Bremer am Samstagnachmittag wieder so etwas erleben. Dieser Wunsch dürfte allerdings gleich aus mehreren Gründen nicht in Erfüllung gehen. Zum einen sind die Dortmunder derzeit in bestechender Form. Zum anderen ist keine Verletztenliste eines anderen Bundesligaclubs länger als die des SV Werder Bremen.

Sportwetten Tipp/Wettquote + Wettsteuer

Blickt man auf das vergangene Jahr, dann kann man die Werderaner als den absoluten Angstgegner von Borussia Dortmund titulieren. Gleich vier Mal trafen sich beide Mannschaften in Bundesliga und DFB Pokal und kein einziges dieser Duelle ging an den BVB. Im DFB Pokal kickten die Hanseaten die Westfalen jeweils raus und in der Bundesliga trennten sie sich zwei Mal unentschieden. Mit einem Punkt wären die Bremer bestimmt zufrieden, aber dies ist nur ein Wunschdenken. Am Samstag werden die Hanseaten maximal die Platzwahl gewinnen.

Wett Tipp

Sieg Handicap -1 Borussia Dortmund
WETTQUOTE  2.0 bei Bet3000!
WETTQUOTE 4.5 bei Bet3000!
BONUS: 100% bis zu 150 Euro

Solange Haaland seine Form nicht verliert holst du dir mit unserem Expertentipp einen satten Nettogewinn von 450 Euro. Das allerdings nur wenn du noch kein Wettkonto bei Bet3000 führst. Deine Ersteinzahlung wird bis zu 150 Euro verdoppelt und du kannst direkt mit 300 Euro loslegen. Multipliziert mit der Handicap Siegquote Dortmund ergibt das 600 Euro – abzüglich deiner Einzahlung bleiben 450 für dich über.

Bei Sportwetten werden dir die rechtlich vorgeschriebenen 5% Wettsteuer verrechnet. Um dies zu umgehen kannst du den Expertentipp bei Bet3000 auch Live platzierten, denn dann schenkt dir Bet3000 die Wettsteuer.

SV Werdern Bremen

Niemand weiß genau, was in den Köpfen der Vereinsverantwortlichen rund um den SV Werder Bremen vorgeht. Haben sie sich damit abgefunden, dass sie einfach nicht besser sind, als es die Tabelle derzeit zeigt und planen schon heimlich den Gang in die zweite Liga? Oder wollen sie es nicht wahrhaben, dass sie wirklich so schlecht sind und können einfach nicht besser?

Wenn man die Situation um Trainer Kohfeldt betrachtet, dann dürfte eher die erste Vermutung die richtige sein. Denn nur so ist es Woche für Woche zu erklären, weshalb der offensichtlich erfolglose Trainer immer noch im Amt ist und der Verein mit ihm den Gang in Liga zwei plant.

Mit sage und schreibe 51 Gegentreffern stellt der SV Werder Bremen die mit Abstand schlechteste Abwehr der Liga. 16 davon nach Standardsituationen! Und die 25 erzielten Tore sind auch nicht der Rede wert. Vier Saisonsiege und lächerliche 17 Punkte nach 22 Runden können am Ende nur den Abstieg bedeuten. Wenn man jetzt schon von Restprogramm sprechen kann, dann haben die Hanseaten von den vier Vereinen, unter anderem der 1. FSV Mainz 05, der SC Paderborn und Fortuna Düsseldorf, die sich am Ende den Abstieg ausmachen werden, das mit Abstand schwerste.

Vielleicht kommt jetzt nach vier Bundesligapleiten in Folge Borussia Dortmund genau richtig. Gegen die Westfalen haben sie keines der letzten vier Pflichtspiele verloren und generell nichts zu verlieren. Dennoch wird es für die Rumpf Elf am Samstag eine Mammut-Aufgabe etwas gegen den BVB zu holen.

Aufstellung SV Werdern Bremen

Derzeit hat der SV Werder Bremen mehr verletzte Spieler als gesunde. Auch das ist ein Zeichen, dass irgendwas in der Trainingssteuerung nicht passen kann und klar auf die Kappe des Trainers geht.
Pavlenka – Veljkovic, Toprak, Moisander – Gebre Selassie, Sahin, Klaassen, Augustinsson – Bittencourt, Rashica – Selke

Borussia Dortmund

Der momentane Höhenflug von Borussia Dortmund hat einen Namen, und zwar Erling Braut Haaland. Es ist eigentlich eine Unverschämtheit, die derzeitige Form an einem 19-jährigen festzumachen, aber es ist nun mal einfach so. Von anderen Trainern als Tier oder Urgewalt bezeichnet, zerbombt das Wunderkind nicht nur die deutschen Stadien. Er hat unter der Woche auch Paris St. Germain in der Königsklasse gezeigt, was es heißt gegen ihn spielen zu müssen. Einen gestanden Weltklasse Verteidiger wie Thiago Silva hat Haaland mit Haut und Haaren verspeist und wieder ausgespuckt. Im Sinne eines Footballspielers läuft er mit Ball am Fuß durch die Gegner hindurch, als wären sie gar nicht da. Zudem ist der 1, 94 Meter Koloss noch unglaublich wendig und verflucht schnell. Im Spiel gegen Paris hat er einen 60 Meter Sprint angezogen in 6,64 Sekunden. Der Hallenweltrekord auf dieselbe Distanz liegt bei 6,34 Sekunden.

Diese jugendliche Unbekümmertheit macht ihn zu etwas besonderem. Und vielleicht weiß er es gar nicht, aber er revolutioniert gerade den Fußball. Wie er gegen den Ball arbeitet, eigentlich unerreichbaren Pässen nachsetzt und sie trotzdem noch kriegt, seine Mitspieler damit mitzieht und anfeuert ist auf der ganzen Welt einzigartig und es wird nicht lange dauern, bis dieser Stil seine Nachahmer findet. Denn dieser Stil ist extrem erfolgreich. Betrachtet man Haalands gesamte Saison mit den beiden Vereinen RB Salzburg und Borussia Dortmund, dann kommt das Wunderkind in fünf verschiedenen Bewerben auf 29 Einsätze, 39 Tore und acht Vorlagen. Niemand vor ihm hat es geschafft, in sieben Champions League Spielen 10 Tore zu erzielen und ein weiteres vorzubereiten. Sein Trainer Lucien Favre wird den Teufel tun und ihn nochmal gegen den SV Werder Bremen auf der Bank lassen, wie er es beim Ausscheiden im DFB Pokal gemacht hat. Es fragt sich nur: Wer von den Hanseaten soll dieses „Monster“ aufhalten?

Aufstellung Borussia Dortmund

Delaney, Reus und Brandt fehlen. Sie werden aber durch Can, Reyna und Haalnad vergessen gemacht.
Bürki – Piszczek, Hummels, Zagadou – Hakimi, Can, Witsel, Guerreiro – Reyna, Sancho – Haaland

SV Werdern Bremen – Borussia Dortmund Live Stream + Cash Out

Man muss den BVB nicht mögen, anschauen tut man ihn aber seit geraumer Zeit aber trotzdem gerne. Das Spiel am Samstag beim SV Werder Bremen können sie nur live im TV mitverfolgen, wenn sie Kunde beim Bezahlsender SKY sind. Nicht nur, denn der Wettanbieter bet365 1xBet hat eine weitaus kostengünstigere Variante für sie parat. Eröffnen sie einfach ein Wettkonto, zahlen sie einmalig mindestens 10€ ein und schauen sie sich danach bequem die gesamte deutsche Bundesliga im Live Stream an. Einzige Voraussetzung: Ihr Hauptwohnsitz darf nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegen.

Selbstverständlich lassen sich alle Wetten vorzeitig mit der Cash Out Funktion abrechnen. Entscheide selbst wann du die Wette beendest und bestätige den angebotenen Cash Out Betrag. diesen findest du bei Bet3000 bei den Offenen Wetten.

Experten Tipp falsch – Gratiswette bei Intertops sichern!

Bei dein-Wettanbieter zählst du eigentlich immer zu den Gewinnern, selbst wenn sich unser Experte ausnahmsweise mal täuschen sollte. Platzierst du die Expertenwette über einen Partnerbuchmacher dieser Website dann kannst du in Verlustfall eine 10 Euro Gratiswette beim hoch geschätzten Buchmacher Intertops anfordern.  Hier nochmals die Teilnahmebedingungen